Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stadtsparkasse spendet 3 000 Euro an den Japanischen Garten

Stadtsparkasse spendet 3 000 Euro an den Japanischen Garten

 

Mehr als 20 Jahre gibt es den Japanischen Garten in Kaiserslautern. Nach den Anfangsjahren ist nun die Hauptaufgabe des Vereins die Gartenanlage zu betreiben, zu pflegen, stellenweise zu sanieren und weiter zu entwickeln. Auch das kulturelle Programm und die Gestaltung japanischer Feste wie die Tsukimi – Mondfestabende sind eine große Aufgabe und Herausforderung für den Verein.

Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern und Bereichsleiterin Karin Decker überreichten Stephan Brohl, erster Vorsitzender des Vereines Japanischer Garten Kaiserslautern e.V., eine Spende in Höhe von 3.000 Euro, die für die Begrünung der Teichanlagen verwendet wird. Brohl bedankte sich für die seit Jahren gute Zusammenarbeit und nahm den obligatorischen Spendenscheck entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.