Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stadtsparkasse Kaiserslautern überreicht Auszeichnung an Alessa-Catriona Pröpster zur „Eliteschülerin des Sports 2019“

Stadtsparkasse Kaiserslautern überreicht Auszeichnung an Alessa-Catriona Pröpster zur „Eliteschülerin des Sports 2019“

 

Es lohnt sich, junge Talente zu fördern. Bei den letzten Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang waren 78 Prozent der Medaillengewinner aktuelle oder ehemalige Eliteschüler/innen.
Erfolge, die bestätigen, dass die frühe Förderung zukünftiger Leistungsträger genauso wichtig ist, wie das Engagement für das Team Deutschland oder das Team Deutschland Paralympics. Deshalb unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe die Eliteschulen des Sports mit einer Fördersumme von 7.000 Euro an jedem der 43 Standorte in Deutschland.

 

Die Verbesserung des Umfeldes der Athleten, die sich bei Wahrung ihrer Bildungschancen optimal auf ihre sportlichen Höhepunkte vorbereiten und weiterentwickeln können, steht hinter unserer Förderung. Mit Stolz und Freude kann man feststellen, dass sich dieses Engagement unmittelbar auswirkt, wie an dem tollen Erfolg von Alessa-Catriona Pröpster bei den letzten Junioren Weltmeisterschaften erkennbar wurde.

Seit 1997 unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe Eliteschulen des Sports und ebnet damit jungen Talenten den Weg zu sportlichen Spitzenleistungen und einem qualifizierten Bildungsabschluss. Die Vereinbarkeit von Sport und Ausbildung bzw. Studium stehen im Fokus der Förderung.

 

Heidi Gödtel, Mitarbeiterin der Stadtsparkasse Kaiserslautern, überreichte der Schülerin Alessa-Catriona Pröpster eine Urkunde von der Sparkassen-Finanzgruppe und dem Deutschen Olympischen Sportbund sowie einen Geldpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern. In Anwesenheit von Dr. Ulrich Becker, Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums, Jan Christmann, Leiter des Sportzweigs, Frank Ziegler, Trainer und Nina Reermann, Laufbahnberaterin am Olympiastützpunkt, würdigte sie im Rahmen der Auszeichnung die großartigen Erfolge der jungen Athletin.

 

Bildunterschrift von links nach rechts:

Jan Christmann, Heidi Gödtel, Alessa-Catriona Pröpster, Nina Reermann, Dr. Ulrich Becker, Frank Ziegler

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.